Systemtechnik zur Fernauslesung

Fernauslesung, Smart Metering und zugehörige Softwarelösungen

Lösungen zur Fernabfrage und Fernauslesung der Verbrauchsdaten werden zunehmend wichtiger. Die aus der Fernauslesung erhobenen Daten bilden die Grundlage für energetische Auswertungen und die sich daraus ergebenden Steuerungs- und Einsparmaßnahmen. Durch den Einsatz von Smart Metering Systemen und  Energiemonitoring lassen sich in gewerblichen, öffentlichen und privaten Liegenschaften erhebliche Einsparpotenziale erschließen.

Voraussetzung zur Einbindung der Wasserzähler, Wärmezähler, Gas- und Stromzähler in moderne Fernauslesesysteme ist die Kommunikationsfähigkeit der Zähler. Die Zähler müssen heute nicht nur präzise messen, sondern darüber hinaus über geeignete Schnittstellen unkompliziert in unterschiedlichste Smart Metering Systeme eingebunden werden können.

Die Systemtechnik von ZENNER bietet hierzu modular aufgebaute und für die jeweiligen Kundenanforderungen angepasste Lösungen.

Das Portfolio umfasst sowohl drahtgebundene Bus-Systeme und drahtlose Funklösungen als auch zugehörige Software zur Inbetriebnahme und Auslesung der Systeme.