Isolierung für Hauswasserzähler

Schutz gegen Tauwasserbildung und unbeabsichtigte Erwärmung

Nach DIN 1988-200 sind Rohrleitungen für kaltes Trinkwasser gegen Tauwasserbildung und unbeabsichtigte Erwärmung zu isolieren.

Tauwasserschutz muss überall dort gewährleistet sein, wo abtropfendes Kondenswasser zu Feuchteschäden führen kann.

Durch den Einsatz der ZENNER-Isolierschale kann die Kondenswasserbildung am Hauswasserzähler vermieden werden. Rechtliche Vorgaben werden erfüllt. Die Montage erfolgt durch Clipsbefestigung und ist somit sehr einfach auszuführen.

Leistungsmerkmale

  • Für alle gängigen Hauswasserzähler der Nenngröße Q3=4 (Qn 2,5) bis Q3=16 (Qn 10)
  • Einfach und schnell zu montierende Formschale
  • Widerstandsfähige Oberfläche
  • Durch mitgelieferte Montageclipse und Deckel nach Zählerablesung wieder verschließbar
  • Nach Eichauswechslung weiter verwendbar

Ihre Anfrage

Angebot anfordern (Privatkunden bitte an das Fachhandwerk wenden):




Isolierung für HauswasserzählerIsolierung für Hauswasserzähler" checked="checked" />