News & Stories

ELEMENT kann: Leckagen frühzeitig erkennen und melden

ELEMENT kann: Leckagen frühzeitig erkennen und melden

Mit ZENNER IoT Lösungen können einfach und zuverlässig LoRaWAN® Sensoren und Aktoren miteinander verknüpft werden, z.B. um Wasserleckagen zu erkennen und unmittelbar automatisiert zu reagieren.

Durch die Kombination des netvox R311W Wasserleckage Sensors und dem Strega Smart Valve („schlaues Ventil“) erhalten Sie ein ideales Wechselspiel von Sensor und Aktor zur Prävention von Wasserschäden.

Der batteriebetriebene netvox Sensor erkennt Wasseransammlungen auf allen Oberflächen (z.B. in Heizungsräumen, Serverräumen, usw.) und sendet umgehend eine Alarmmeldung. Sobald der Sensor wieder einen trockenen Untergrund feststellt, wird ebenfalls unverzüglich eine Entwarnung übermittelt.

Das Strega Smart Valve kann sowohl mit Batterie als auch mit externer Spannungsversorgung betrieben werden und ist für alle Rohrdurchmesser verfügbar. Mittels bidirektionaler Kommunikation kann per LoRaWAN® -Downlink das robuste Ventil geöffnet und geschlossen werden.

Die Geräte werden in ELEMENT IoT verwaltet und mit der Intelligenz des Alarm- und Regelmanagements automatisierte Steuerbefehle definiert. Auf diese Weise wird unmittelbar nach einer Leckage-Erkennung im Gebäude das entsprechende Wasserventil geschlossen und hohe Wasserschäden und Reparaturkosten vermieden.

Ganz einfach. Mit IoT von ZENNER.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, sprechen Sie uns an unter +49 681/ 99 676 3284 oder unter iot@zenner.com

Oder entdecken Sie die ELEMENT IoT-Plattform auf https://zenner-iot.com/page/element-iot/  

Schließen