IoT-Komplettlösungen von ZENNER

Mehrspartenauslesung von Verbrauchszählern

Die Mehrspartenauslesung über das Internet der Dinge bringt Stadtwerken viele Vorteile: Unabhängigkeit vom Zugang zur Liegenschaft, Vermeidung von Ablesefehlern, eine Steigerung der Prozesseffizienz und mehr...
>> weiter zur Mehrspartenauslesung

IoT-Lösungen für das Submetering

Mit den innovativen IoT -Lösungen von ZENNER werden Stadtwerke in die Lage versetzt, zusätzlich zu den Messdaten der Hauptzähler auch die Daten der Verbrauchszähler in den Wohnungen zu erfassen und diese für Submetering-Dienstleistungen zu nutzen.
>> weiter zu Submetering

Überwachung von Ortsnetztrafostationen

Ein Sensor überwacht den Zustand und sendet neben regelmäßigen Heartbeats eine LoRaWAN-Nachricht bei jeder Zustandsänderung. Drohende oder eingetretene Ausfälle der Trafostationen können so frühzeitig erkannt, verhindert oder schneller behoben werden.
>> weiter zu Trafoüberwachung

Füllstandsüberwachung von Abfallbehältern

Füllstandsensoren überwachen in regelmäßigen Intervallen die Füllhöhe in den Abfallbehältern und melden diese via LoRaWAN-Gateway in das Backend-System, wo diese Informationen weiterverarbeitet, visualisiert und in smarte Leerungsstrategien und -prozesse umgesetzt werden.
>> weiter zu Füllstandsüberwachung von Abfallbehältern

Auslesung von Schachtzählern

Die manuelle Auslesung von Wasserzählern, besonders an unzugänglichen Orten, ist umständlich sowie personal- und kostenintensiv. Mit der Installation LoRaWAN-fähiger Wasserzähler werden die Daten fernübertragen und digital erfasst.
>> weiter zu Auslesung von Schachtzählern