Einfach smarter.

Submetering mit Zenner.

Ressourcenknappheit, steigende Energiepreise sowie ein immer stärkeres Kosten- und Umweltbewusstsein der Verbraucher stellen Messdienstleister vor neue Herausforderungen. Auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich zu mehr Nachhaltigkeit und Transparenz. Mit den Messgeräten und Fernauslese-Systemen von ZENNER erfüllen Sie von Anfang an alle neuen Anforderungen und arbeiten deutlich effizienter.

Ab 2020 sind fernablesbare Zähler bei Neuinstallation und Eichaustausch vorgeschrieben. Die Energieeffizienz-Richtlinie EEG ermöglicht Immobilienbetreibern und Mietern damit eine kontinuierliche Verbrauchserfassung. Ebenso herausfordernd für Messdienstleister und Immobilienbetreiber sind Liegenschaften mit völlig unterschiedlichen technischen Anforderungen, Geräten und Sensoren.

Entdecken Sie jetzt die neuen Möglichkeiten des smarten Submeterings und sprechen Sie mit ZENNER über die passgenaue Lösung für Ihr Unternehmen.

Ihre Vorteile mit ZENNER:

  • Messtechnik und Systeme von einem Hersteller
  • lückenlose Datenerfassung durch moderne Fernauslese-Systeme
  • Ferninspektion von ZENNER-Rauchwarnmeldern gemäß DIN 14676
  • hohe Flexibilität und Skalierbarkeit der Systeme
  • drahtgebundene und drahtlose Technik kombinierbar

Sprechen Sie jetzt mit uns über die smarte Zukunft Ihres Unternehmens:

Markus Skorupa

  • Leiter Vertriebsaußendienst

Jörg Nitschke

  • Mitarbeiter Vertriebsaußendienst

Marina Montag

  • Mitarbeiterin Vertriebsinnendienst

Das Neueste von ZENNER