Wasserzähler

Transport, Lagerung und Installation von Wasserzählern

Wasserzähler sind Messgeräte und daher mit der nötigen Sorgfalt, Fachkenntnis und nur durch Fachpersonal entsprechend gültiger anerkannter Regeln der Technik zu behandeln.

Um die hygienische Unbedenklichkeit unserer Produkte über den Lagerungszeitraum hinaus beim Kunden bis zum Zeitpunkt der Installation aufrecht zu erhalten, empfehlen wir folgende Maßnahmen:

  • Lagerung in der Originalverpackung mit Gewindeschutzkappen
  • Trockene und frostfreie Lagerung in geeigneten Räumlichkeiten (Keine Lagerung in Produktionsstätten oder Service Fahrzeugen)
  • Die Lagertemperatur sollte 20°C möglichst nicht überschreiten
  • Installation möglichst zeitnah nach dem Anlieferungstermin
  • Beim Transport zum Installationsort sind die Wasserzähler gegen Beschädigungen, Stöße, Erschütterungen und Frost zu schützen. Außerdem ist darauf zu achten, dass beim Transport und bei der Installation die Plombierung nicht verletzt wird
  • Eine verletzte/beschädigte Plombierung hat den sofortigen Verlust von Gewährleistungsansprüchen und der Eichung/Konformität zur Folge

Hinweis zur Inverkehrbringung:
Für Transportweg und Lagerung außerhalb unseres Verantwortungsbereiches sowie für die Handhabung unserer Produkte im Rahmen der Installation können wir keine Gewähr übernehmen.