wireless M-Bus Funksystem

Walk-by Funksystem OPERA

Wireless M-Bus – drahtloses Zählerfernauslesesystem

Speziell für die Fernauslesung von Wasser- und Wärme-/Kältezählern haben wir bei ZENNER das smarte, mobile Funk-System OPERA entwickelt. Im Hinblick auf effiziente Ableseprozesse und optimale Datenqualität ist es perfekt auf die Bedürfnisse der Versorgungswirtschaft zugeschnitten.

Unser mobiles Funk-System OPERA arbeitet mit unidirektionaler Datenübertragung. Die Messgeräte senden in bestimmten Intervallen eigenständig ein Datenprotokoll. Die Funkprotokolle sind aus Gründen der Datensicherheit nach neuestem technischem Stand verschlüsselt. Sie werden mit dem Funkempfänger MinoConnectRadio und einem Handheld/Tablet-PC mit Auslesesoftware verarbeitet und gespeichert. Die erfassten Verbrauchsdaten und zugehörige Zählerparameter werden anschließend im Büro vom Handgerät zum PC übertragen und stehen für die Erstellung von Abrechnungen oder zum Energiemonitoring zur Verfügung.

Neben dem häufigsten Anwendungsfall der Walk-by Ablesung ist unser System mit geeigneter Auslesesoftware ebenfalls für die Drive-by Anwendung geeignet.

Durch den Einsatz der ZENNER Funktechnologie werden Versorger oder Dienstleister als innovativ und kundenfreundlich wahrgenommen. Terminabsprachen und Wohnungsbegehungen sind nicht mehr erforderlich. Die durch quartalsweise oder monatliche Auslesungen erhobenen Verbrauchsdaten schaffen zudem eine deutlich verbesserte Transparenz für den Verbraucher und der steigenden Bedeutung des Energiecontrollings wird Rechnung getragen.

Vorteile von OMS (Open Metering System)

Speziell für den europäischen Markt hat ZENNER das wireless M-Bus-Funksystem Opera nach dem europäischen Standard OMS (Open-Metering-System) entwickelt. Den Betreibern von modernen Smart Metering Messsystemen bietet OMS zukunftsfähige Messtechnik und Investitionssicherheit, denn alle OMS-Zähler mit w-Mbus-Schnittstelle lassen sich - unabhängig vom Hersteller - in das wireless M-Bus-Funksystem von ZENNER einbinden.

  • Flexibilität: Der Zählerpark wird kompatibel und interoperabel
  • Freie Lieferantenwahl: OMS-Zähler verschiedener Hersteller können problemlos kombiniert werden
  • Planungssicherheit: Die Investition in den Zählerpark bleibt langfristig wertstabil
  • Direkte Kommunikation mit den dafür ausgelegten Zähler:
       -> Auslesen des Verbrauchs
       -> Lokalisierung von defekten Zählern oder Leckagen
       -> Abschalten von Zählern

Für die Datenvisualisierung (Verbrauchsanzeige) sowie die Anbindung der Gebäudeautomation (Smart Home) beim Verbraucher wurde ISO/IEC 14543-3 = EN 50090 (KNX) in das OMS Anwendungsprofil eingebunden. KNX Installationen können damit ohne großen Aufwand einen Mehrwert aus OMS-Zählern gewinnen, da sie ebenso wie die OMS-Zähler den S-Mode nach EN13757-4 für die drahtlose Kommunikation verwenden.

Mehr zum Thema OMS finden Sie hier: www.oms-group.org

Systemkomponenten

tl_files/content/ZENNER_PIM/Produkte/0301 Systeme/EDC_Modul_Front_mit Bogen.jpg EDC-Modul wireless M-Bus
Das EDC-Kommunikationsmodul (Electronic data capture module) wurde entwickelt zur elektronischen, rückwirkungsfreien Abtastung aller mit Modulatorscheibe ausgestatten ZENNER-Wasserzähler. Es ermöglicht eine sichere Fernauslesung und die Einbindung von Wasserzählern in moderne Smart-Metering-Messsysteme. Mit insgesamt vier verschiedenen Modellen bietet es heute und in Zukunft ein Maximum an Flexibilität und Zukunftssicherheit. [mehr]

 

tl_files/content/ZENNER_PIM/Produkte/0201 WMZ/0201 Kompaktzaehler/C5_waermezaehler_ultraschall.jpg Integrierte wireless M-Bus Module

Die Kompaktzähler für thermische Energie der zelsius C5-Serie verfügen in der Funkversion über ein integriertes wireless M-Bus-Modul, das die Daten direkt an das entsprechende Auslesegerät überträgt. Die verschiedenen Versionen sind mit unterschiedlichen Daten-Telegrammen und Sendeintervallen speziell auf die Anforderungen von Fernwärmewirtschaft oder Messdienstunternehmen angepasst. [mehr]

 

tl_files/content/ZENNER_PIM/Produkte/0301 Systeme/pulse-data-capture.jpg Pulse Data Capture

Mit dem Impuls-zu-Funk-Konverter werden alle konventionellen Zähler - gleich welcher Energieart - die über einen Impulsausgang verfügen, in das wireless M-Bus-Systeme integriert und per Funk ausgelesen. Das PulseRadioGateway verfügt über maximal zwei Zählereingänge zum Anschluss von Impulszählern. [mehr]

 

tl_files/content/ZENNER_PIM/Produkte/0301 Systeme/minoconnect_systemtechnik_auslesetool.jpg MinoConnectRadio

Mit dem MinoConnectRadio werden die Funkdatentelegramme der Zähler empfangen und per Bluetooth an das mobile Handgerät übertragen. Das akkubetriebene, mobile AusleseGerät verarbeitet den T-, S- und C-Mode und kann zum Auslesen sämtlicher OMS-konformer Messgeräte auch von anderen Herstellern genutzt werden. Darüber hinaus kann das Gerät in Verbindung mit einem passenden Verbindungskabel auch zur Auslesung von M-Bus-Anlagen genutzt werden, da es zusätzlich über eine RS232-Schnittstelle verfügt. [mehr]